Die Marktbrauerei

Aus Brauereiführer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Marktbrauerei
Die Marktbrauerei
Adresse Marktplatz 4b
Ort 4020 Linz
Bezirk Linz
Bundesland Oberösterreich
Gründungsjahr 2016
Brauereityp Kleinbrauerei
Rechtsform OG
Eigentümer Sandra Buchrucker, David Schobesberger (Bierzirkus OG)
Website http://www.marktbrauerei.at
Karte
Die Marktbrauerei (Oberösterreich)
Die Marktbrauerei
48.30101114.2993577Koordinaten: 48° 18′ 4″ N, 14° 17′ 58″ O

Die Marktbrauerei - Linzer Biermanufaktur, bis Mitte 2017 Bierzirkus, ist eine Linzer Kleinbrauerei. Das Unternehmen wurde 2016 ohne eigenes Brauequipment gegründet und richtete im Herbst 2017 eine Brauerei am Linzer Südbahnhofmarkt ein.

Geschichte

Im Jahr 2016 gründete die Juristin und ausgebildete Diplom-Biersommelière (Doemens) Sandra Buchrucker mit dem studierten Geographen David Schobesberger die Firma Bierzirkus OG. Buchrucker arbeitet als geschäftsführende Gesellschafterin im Bereich Beratung und Verkauf beim Brauereianlagenhersteller Labu Buchrucker, während sich Schobesberger selbst als „begeisterten Bierbrauer und Bierenthusiast“ bezeichnet. Die in den Ausstellungsräumen auf der Vorzeigeanlage beim Brauereianlagenhersteller Labu Buchrucker in Ottensheim hergestellten Biere wurde erstmals am 21. April 2017 am Stadtmarkt am Linzer Hauptplatz ausgeschenkt. Danach wurden die Biere insbesondere am Stadtmarkt sowie am Südbahnhofmarkt sowie auf Events ausgeschenkt.

Im Sommer 2017 übernahm das Bierzirkus-Team die früher vom Lokal „La Luna“ genützte Kiosk-Hälfte an der Westseite des Südbahnhofmarkts. Nach Umbauarbeiten wurde dort eine 2 Hektoliter Labu CraftMaster-Anlage eingerichtet, wobei die Brauerei ab 30. November 2017 mit einem „Soft-Opening“ eröffnet wurde. Die zwei vorgesehenen Gär- und Lagertanks zu je 3 hl waren zu diesem Zeitpunkt noch nicht aufgestellt.

Biersorten

Die Marktbrauerei stellt eine Mischung aus traditionellen Bieren sowie Ales her. Zu den klassisch-österreichischen Bierstilen gehören das „Helle Marktbier“, ein leicht gehopftes Lagerbier und der Rote Bock, der mit 6,5 % Vol. etwas leichter ist als die meisten österreichischen Bockbiere. Das „Mandarina Weizen“ der Marktbrauerei wird mit der Hopfensorte Mandarina Bavaria gehopft. Mit dem „Hoppy Friday“ hat die Brauerei zudem ein Session IPA und mit dem „Lazy Sunday“ ein IP im Programm. Ergänzt wird die Produktpalette durch ein American Amber Ale. Im Winter 2017 bietet die Marktbrauerei erstmals auch das „Winterzauber“ an, wobei hier dem Roten Bock zur Nachgärung Gewürze wie Orangenschale, Sternanis, Nelken und Zimt zugegeben wurden.

Weblinks